Hebel-Gottesdienst mit Landesbischof im Basler Münster

Aus Anlass des 250. Geburtstags des alemannischen Heimatdichters Johann Peter Hebel im Jahr 2010 veranstalten die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt und die Basler Hebelstiftung am Sonntag, 26. September 2010 um 10.00 Uhr einen Festgottesdienst im Basler Münster.
Medienmitteilung Nr. 33 / 23. September 2010

Die Predigt hält Landesbischof Pfr. Dr. Ulrich Fischer von der Badischen Landeskirche; die Liturgie gestaltet Münsterpfarrer Prof. Dr. theol. Lukas Kundert.

Mit seiner Teilnahme würdigt Landesbischof Fischer die Tatsache, dass Johann Peter Hebel in seiner Eigenschaft als Professor extraordinarius der dogmatischen Theologie und hebräischen Sprache und Mitglied der Evangelischen Ministerialsektion nach heutigem Verständnis der erste Landesbischof der Badischen Landeskirche war. Der Gottesdienst wird bereichert durch eine Lesung von Hebel-Texte durch die Präsidentin der Basler Hebelstiftung Béatrice Mall-Grob sowie Musik von Urban F. Walser, Trompete und Marc Baudry, Oboe.