Button Mitglied werden

Einladung zur Amtseinsetzung von Pfrn. Regula Riniker

Seit 1. Dezember 2015 ist Regula Riniker als reformierte Pfarrerin am Universitäts-Kinderspital
beider Basel (UKBB) tätig. Nun wird sie am 31. Januar 2016 vom Baselbieter
Kirchenratspräsidenten Pfarrer Martin Stingelin und vom Basler Kirchenrat Pfarrer Richard
Atwood in ihr Amt eingesetzt. Zu diesem Festgottesdienst in der Kapelle des
Universitätsspitals Basel um 10.00 Uhr und zum anschliessenden Apéro sind alle herzlich
eingeladen.
Die Kirchenräte der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft und der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt haben im Juni 2015 Regula Riniker als Spitalpfarrerin ans Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) gewählt.

Regula Riniker wurde in Aarau geboren. Ihr Theologiestudium hat sie in Lyon, Birmingham und zuletzt in Bern absolviert und auch dort abgeschlossen. In der Johannesgemeinde in Bern hat sie ihr Lernvikariat gemacht und war dort seit der Ordination (1994) im Teilzeit-Pfarramt tätig. Daneben hatte sie diverse Anstellungen als Spitalseelsorgerin in verschiedenen Institutionen und war zusätzlich als Chorleiterin und Musiktherapeutin tätig.

Die Kirchenräte der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Landschaft und der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt wünschen Pfarrerin Regula Riniker weiterhin gutes Gelingen und Gottes Segen in ihrem Pfarramt.

Spitalseelsorge am UKBB
Das Spitalpfarramt am UKBB wird ökumenisch geführt und repräsentiert die Kirche im Spital. Die beiden Spitalseelsorgerinnen Regula Riniker (reformierte Pfarrerin) und Hannah Aldick (katholische Theologin) begleiten und unterstützen sowohl hospitalisierte Kinder und Jugendliche, als auch deren Angehörige und Mitarbeitende des Spitals. Das Spitalpfarramt ist offen für Menschen aller Glaubensrichtungen.


[Dokument 4348 ist nicht vorhanden oder nicht öffentlich]

Auskunft:
Stephanie Krieger, Informationsbeauftragte ERK BL
stephanie.krieger@refbl.ch, Tel. 061 926 81 87 / 079 204 73 82