Button Mitglied werden

Neues Angebot: Lehrgang „Kirchliches Umweltmanagement“

Bild wird geladen...
Im Herbst startet der schweizweit erste Lehrgang „Kirchliches Umweltmanagement“. Der Lehrgang umfasst sechs Kurstage zwischen September 2016 und April 2017. Er richtet sich an Personen, die Kirchgemeinden zum Umweltzertifikat „Grüner Güggel“ führen wollen.
Mit dem Grünen Güggel werden Kirchgemeinden ausgezeichnet, die ein systematisches Umweltmanagement eingeführt haben. Die Teilnehmenden lernen das Vorgehen kennen und können die Schritte anschliessend praktisch umsetzen. Die Kursmodule finden in Kirchgemeinden statt, die bereits aktiv Umweltmanagement betreiben und Verbesserungen in den Bereichen Energiemanagement, Artenvielfalt oder Büroökologie erreicht haben. So wird die Anwendung der Theorie in der Praxis anschaulich gemacht. Die Teilnehmenden erhalten ein Abschlusszertifikat zur Begleitung von Kirchgemeinden und kirchlichen Institutionen.

Zielpublikum
Der Lehrgang richtet sich an Mitglieder des Kirchgemeinderates, an kirchliche Angestellte, Pfarrpersonen, SigristInnen, Sakristane, Mitglieder von Umweltteams, Umweltinteressierte und Freiwillige.

Organisatorisches
Es finden sechs ganztägige Veranstaltungen zwischen September 2017 und April 2017 statt. Die Tagungsorte liegen zwischen Bern und Zürich und sind mit der Bahn gut erreichbar. Teilnahmegebühr: Fr. 1000.- (inkl. Kursdokumentation und Verpflegung).

Kursorte und -termine
Freitag, 16.09.16, 13.30-20.30h, Köniz BE
Freitag, 21.10.16, 13.30-20.30h, Meilen ZH
Samstag, 19.11.16, 9.30 bis 17h, Romanshorn TG
Freitag, 20.01.17, 13.30-20.30h, Bülach ZH
Freitag, 10.03.17, 13.30-20.30h, Hinterkappelen BE
Samstag, 08.04.17, 9.30 bis 17h, Aarau AG

Infoabend zum Lehrgang
Am Mittwoch, 27. April 2016, findet von 19.00 bis 20.30 Uhr im Zentrum Dreifaltigkeit in Bern eine Informationsveranstaltung statt. Hier werden der Aufbau und die Ziele des Lehrgangs erläutert und erklärt, was es für den Grünen Güggel braucht. Der Infoabend mit Apéro ist unverbindlich und kostenlos, Anmeldungen bitte bis zum 25. April per Mail () oder Telefon (031 398 23 45) an oeku Kirche und Umwelt.

Weitere Informationen: » www.oeku.ch/de/gruener_gueggel.php

Download: [Dokument 4486 ist nicht vorhanden oder nicht öffentlich]