iF Award für Kirchen-Kampagne

Bild wird geladen...
Die credo & du-Kampagne «feste feiern» der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons
Basel-Stadt aus der Agentur Schaffner & Conzelmann ist mit dem renommierten iF Design
Award 2016 ausgezeichnet worden.
Medienmitteilung Nr. 5/ 24. März 2016

Mit der Kampagne «feste feiern» wollte der Kirchenrat der Evangelisch-reformierten Kirche im Kirchenjahr 2014/2015 der Bevölkerung der Region den Stellenwert und die Bedeutung der christlichen Fest- und Feiertage in Erinnerung rufen. Die Kreativ-Partnerin der ERK Basel-Stadt, die Basler Agentur Schaffner & Conzelmann, stellte ins Zentrum ihrer Kommunikationsmassnahmen einen Baum, der sich im Kampagnenverlauf mit den Jahreszeiten und auf der Website sogar täglich veränderte und so darauf verwies, dass der Mensch nicht alles beeinflussen und kontrollieren kann.


Für das Design der Kampagne «feste feiern» ist das Kreativ-Team von Schaffner & Conzelmann nun mit dem renommierten iF Design Award 2016 ausgezeichnet worden. Die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt gratuliert und dankt ihrer Agentur für die ausgezeichnete Umsetzung ihres Auftrags.

» http://ifworlddesignguide.com/

Das Buch zu «feste feiern»
Zum Abschluss der Kampagne hat die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt im Theologischen Verlag Zürich eine Nachlese publiziert, welche die Festzeiten des Jahres zusammenfasst, interpretiert und weiter denkt. Kircheninterne und -externe Basler Autorinnen und Autoren wie - minu, Antonio Loprieno, Christine Burckhardt Seebass, Peter Schmid, Florence Develey und andere mehr haben dazu Beiträge verfasst. Das Bändlein ist im Buchhandel oder via » www.tvz-verlag.ch erhältlich und kostet Fr. 24.80.