Weihnachtskollekte der Evangelisch-reformierten Kirche

Aus der Weihnachtskollekte „Loh mi nit elai!“ der Evangelisch-reformierten Kirche Basel Stadt resultierten im Dezember 2008 rund Fr. 19'000.--.
Medienmitteilung Nr. 5 / 4. Februar 2009

Im Dezember 2008 hat die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt wie jedes Jahr die Bevölkerung von Basel zu Spenden zu Gunsten der Weihnachtskollekte “Loh mi nit elai!” aufgerufen. Zudem war die Gemeinde-Kollekte vom Weihnachtstag, 25. Dezember 2008 für diese Sammlung bestimmt. Aus diesen beiden Quellen sind rund Fr. 19'000.-- zusammen gekommen.
Durch weitere Einzahlungen unter dem Jahr auf das Konto 40-9558-4 beläuft sich das Gesamttotal 2008 der Weihnachtskollekte auf rund Fr. 24'000.--. Der Erlös fliesst über ein Netz von sozialen Institutionen direkt an die Betroffenen.

Die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt dankt allen Spenderinnen und Spendern im Namen der Bedürftigen ganz herzlich.