Mitgliederstatistik 2008: Abwärtstrend gebremst

Der Mitgliederbestand der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt hat zwischen dem 1. Januar 2008 und dem 31. Dezember 2008 von 35'139 auf 34'373 Mitglieder abgenommen.
Medienmitteilung Nr. 4 / 30. Januar 2009

Dieser so genannte «Wanderungsverlust» von 766 Mitgliedern ist damit erneut geringer ausgefallen als in den Vorjahren (2007: 863; 2006: 870; 2005: 1’248). In den letzten vier Jahren ist der Wanderungsverlust somit um total 38% zurückgegangen.

Ebenfalls deutlich verringert hat sich die Zahl der Austritte: 823 Austritten im Jahr 2007 stehen für das Jahr 2008 noch 734 Austritte gegenüber (2006: 773; 2005: 913). Ein Zusammenhang mit der Aussenwirkung der Kirchenkampagne «credo 08 - Best Bible Stories», die im August 2008 lanciert wurde, kann angenommen werden.

Die Zahl der Beitritte bewegt sich mit 95 im Jahr 2008 im gleichen Umfang wie in den Vorjahren. Hier hat credo 08 noch keine Wirkung entfalten können, da deren Phase III, die (Wieder-)Eintrittskampagne, erst mit der Inverkehrssetzung des Kirchentrams am 1. Dezember 2008, lanciert worden ist.