Weihnachtskollekte der Reformierten Kirche mit Zuwachs

Aus der Weihnachtskollekte "Loh mi nit elai!" der Evangelisch-reformierten Kirche Basel Stadt resultierten im Dezember 2007 rund Fr. 26'000.–. Das sind gegen Fr. 3'000.– mehr als im Vorjahr.
Medienmitteilung Nr. 3 / 31. Januar 2008

Im Dezember 2007 hat die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt wie jedes Jahr die Bevölkerung von Basel zu Spenden zu Gunsten der Weihnachtskollekte "Loh mi nit elai!" aufgerufen. Zudem war die Gemeinde-Kollekte vom Weihnachtstag, 25. Dezember 2007 für diese Sammlung bestimmt. Aus diesen beiden Quellen sind rund Fr. 26'000.– zusammen gekommen, gegen Fr. 3'000.– mehr als im Vorjahr.

Durch weitere Einzahlungen unter dem Jahr auf das Konto 40-9558-4 beläuft sich das Gesamttotal 2007 der Weihnachtskollekte auf rund Fr. 28'000.–. Der Erlös fliesst über ein Netz von sozialen Institutionen direkt an die Betroffenen.

Die Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt dankt allen Spenderinnen und Spendern im Namen der Bedürftigen ganz herzlich.