Projekt «Newcomers» startet mit «Music & Words»

Das neue Angebot der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt für englischsprachige Einwohner und Gäste unserer Stadt tritt erstmals mit einer Veranstaltung an die Öffentlichkeit.
Medienmitteilung Nr. 32 vom 5. Dezember 2007



Die erste «Newcomers»-Veranstaltung der Evangelisch-reformierten Kirche findet am kommenden Freitag, 7. Dezember 2007 um 19.30 Uhr in der Basler Johanneskirche am Kannenfeldplatz statt. Unter dem Motto «Music & Words“ halten Pfr. Martin Dürr und die Gruppe „Drama Queen“ mit Singer/Songwriter Tina Waegeli, Carlos Mayer und Damian Germann einen Gottesdienst mit Musik in englischer Sprache.

Zielgruppe des Projekts «Newcomers» sind insbesondere qualifizierte Angestellte, die von global agierenden Firmen nach Basel geholt werden und trotz der Integrationsbemühungen ihrer Firmen oft isoliert bleiben. Sie suchen nach Gelegenheiten, um sich mit anderen Menschen über spirituelle und existentielle Fragen auszutauschen. «Newcomers» macht niederschwellige gottesdienstliche und soziale Angebote, dank denen «Expats» in Basel Fuss fassen und Kirche als hilfreichen Integrationsfaktor erleben können.

www.newcomers-basel.ch