Ökumenisches Zentrum für Meditation und Seelsorge

Am 1. September eröffnet «Offline», das ökumenische Zentrum für Meditation und Seelsorge auf dem Bruderholz in Basel.
Medienmitteilung Nr. 12/ 31. August 2017

«Offline» ist ein Ort, wo Baslerinnen und Basler am Rand ihrer Stadt in die Stille eintauchen können. Hinter «Offline» stehen die römisch-katholische Pfarrei Heiliggeist und die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz.

«Wir fördern mitten im Alltag Wege in die Stille und den achtsamen Umgang der Menschen mit anderen Menschen und der Umwelt», erklärt Monika Widmer Hodel, Pfarrerin der Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz. «Offline» lebe auf der Basis christlicher Spiritualität über die Konfessionen hinweg das Miteinander in der Meditation, in Feiern und Ritualen und in der seelsorgerlichen Begleitung. Darüber hinaus engagiert sich «Offline» in der Prävention von Sucht und Stress und fördert Frieden, Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit.

Ein Mitarbeiterteam mit Ausbildung in den Bereichen Theologie, Seelsorge, Meditationsleitung und Focusing sowie externe Kursleiterinnen und Kursleiter verantworten das Angebot von «Offline». Finanziert wird das neue Angebot durch eine Schenkung in den «Offline»-Fonds sowie durch Spenden.

Eröffnungsfeierlichkeiten am 1. September
Am Freitag, 1. September, wird «Offline» um 18 Uhr feierlich eröffnet. Prof. Dr. Lukas Kundert, Kirchenratspräsident der Evangelisch-reformierten Kirche Basel Stadt, und Gabriele Tietze Roos, Regionalverantwortliche Bischofsvikariat St. Urs, Bistum Basel, sprechen zur gelebten Ökumene auf dem Bruderholz.

Prof. Em. Daniel Hell, ehem. Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich, wird Thema und Leistung von «Offline» in einem Referat umreissen: «Offline – Wüstenzeit für heutige Menschen. Was wir von den Wüstenvätern lernen können.»

Eine ökumenische Abendfeier um 21 Uhr mit Anne Lauer und Monika Widmer Hodel schliesst die Eröffnung des neuen Meditationszentrums ab.

Weitere Informationen:
«Offline» Ökumenisches Zentrum für Meditation und Seelsorge,
Titus Kirche, Im tiefen Boden 75,
4059 Basel, info@offline-basel.ch » http://www.offline-basel.ch/