News

Höhepunkt des Jubiläumsjahrs 1000 Jahre Basler Münster:

Handwerkermarkt<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>922</div><div class='bid' style='display:none;'>13982</div><div class='usr' style='display:none;'>554</div>

Handwerkermarkt, Theaterpremiere, Tag des Denkmals

Das Jubiläumsjahr 1000 Jahre Basler Münster gelangt am kommenden Wochenende zu seinem Kulminationspunkt: Rund um das Münster zeigt die Basler Münsterbauhütte mit weiteren Handwerksbetrieben das traditionelle, historische Bauhandwerk. Am Freitagabend feiert das spektakuläre Musiktheater «Theater im Münster» Premiere. Am Samstag stehen mit dem Europäischen Tag des Denkmals das Münster und der Münsterhügel im Zentrum.
Handwerkermarkt
Die Stiftung Basler Münsterbauhütte und deren Förderverein Freunde der Basler Münsterbauhütte organisieren am 13. und 14. September im Kreuzgang des Münsters einen Handwerkermarkt: Mitarbeiter der Münsterbauhütte und weitere Betriebe präsentieren traditionelle Handwerkskunst. Zu sehen sind Zimmerer, Kunstschlosser, Glockengiesser, Kunstglaser, Drechsler, Münzpräger, Gold- und Silberschmied, Baumeister, Handziegler, Spengler, Sattler, Seiler und Arbeiten der Papiermühle. Besucherinnen, Besucher und Kinder können nicht nur zusehen, sondern sich selbst im Steinhauen, im Goldschmieden und im Münzprägen versuchen. Darüber hinaus gibt es Führungen zum Bauwerk und zu dessen Ausstattung sowie Filmberichte aus der Arbeit der Münsterbauhütte.
Der Handwerkermarkt beginnt am Freitag, 13. September um 12 Uhr und dauert bis 17 Uhr. Am Samstag, 14. September 2019, dauert der Handwerkermarkt von 10:00 bis 16:00. Die traditionelle Handwerkskunst wird im Kreuzgang am Münster gezeigt. Der Zutritt ist frei.

Festwirtschaft
In der Maria-Magdalena-Kapelle wird eine Festwirtschaft eingerichtet. Neben Speisen und Getränken wird dort das eigens zum 1000-Jahr-Jubiläum gebraute Heinrichs-Bier ausgeschenkt.
Betriebszeiten während des Handwerkermarktes.

Theaterpremiere
Am Freitagabend feiert das spektakuläre Musiktheater «Theater im Münster» Premiere: Die Uraufführung des Theaters im Münster selbst bringt die 1000jährige Geschichte des Bauwerks auf spannende Art und Weise zur Aufführung. Neben bekannten, Basler Schauspielerinnen und Schauspielern verkörpern viele Laien das Basler Volk. Die Knabenkantorei spielt sich selbst, sie wird von Musikern mit Originalinstrumenten und jeden Abend von einem anderen Gastchor unterstützt.
Hinweis an Medienschaffende: Für die Premiere sind nur noch wenige Tickets verfügbar. Wenn Sie über die Premiere berichten möchten, melden Sie sich so rasch als möglich bei informationsstelle@erk-bs.ch Wir versorgen Sie nach Möglichkeit gerne mit einem Presseticket.
Einen ersten Eindruck vom Theater erhalten Sie hier: » https://youtu.be/29qwlt39x0w

Tag des Denkmals
Am Europäischen Tag des Denkmals 2019 stehen das Münster und der Münsterhügel im Zentrum. Der Tag wird um 9.30 Uhr im Münstersaal von Regierungsrat Hans-Peter Wessels eröffnet. Auf dem Münsterplatz informiert die Denkmalpflege an einem Informationsstand. Hier können sich Besucherinnen und Besucher auch zu den verschiedenen Führungen anmelden.
Um 12 Uhr findet im Münster ein Mittagskonzert statt mit Werken von Debussy, Guilmant und Manneke. Zu hören sind das Kammerorchester Basel unter der Leitung von Franck Ollu, Gudrun Sidonie Otto (Sopran) und Andreas Liebig (Orgel

Plan: Handwerkermarkt

Unser Credo

Glaube

Liebe

Hoffnung

Autor
Madeleine Schütz

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 6 heute, 54 Monat - aktualisiert: 10.09.2019