Departementsverteilung im Kirchenrat und neue Leitung des Pfarrkapitels

Der Kirchenrat der Evangelisch-refomierten Kirche Basel-Stadt hat am 26. September 2011 die Zuständigkeitsbereiche seiner Mitglieder definiert. In der gleichen Sitzung verabschiedete der Rat den langjährigen Präsidenten des Pfarrkapitels und begrüsste die neue Co-Leitung der Pfarrpersonen-Konferenz der Basler Reformierten.

Medienmitteilung Nr. 20 / 27. September 2011

In seiner Sitzung vom 26. September hat der Kirchenrat der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt die Aufteilung der Zuständigkeitsbereiche auf die neun Kirchenrätinnen und Kirchenräte wie folgt festgelegt:

Pfr. Dr. Lukas Kundert, (Präsidium): Vertretung nach Aussen, Information

Dr. Bernhard Christ (Vizepräsidium): Rechtsfragen, Finanzen, Kirchenbote

Susi Labhart: Planung und Entwicklung

Brigitte Heilbronner: Personal, Aus-/Weiterbildung, Offene Kirche Elisabethen, Forum

Pfrn. Barbara Stuwe: Diakonie, Obdachlosenarbeit, Frauenfragen, Migration

Pfr. Dr. Richard Atwood: Pfarramtliches, Gemeinden, Jugendarbeit, Alters- und Pflegeheime

Dr. Hans-Jörg Kundert: Unterricht an Schulen, Erwachsenenbildung, Rechtliches

Stephan Maurer: Bauwesen

Dr. Andreas Manasse: Spital-, UPK-, Gefängnis- und Gehörlosenseelsorge, Aidspfarramt.

Im Anschluss an die Sitzung verabschiedete der Rat den langjährigen Präsidenten des Pfarrkapitels Pfr. Thomas Erhardt, Konrektor Religionsunterricht, und begrüsste mit Pfrn. Andrea Meng (Kirchgemeinde Basel-West) und Pfr. Dr. Luzius Müller, Leiter des reformierten Pfarramts an der Universität beider Basel, die neue Co-Leitung der Konferenz der aktiven Pfarrerinnen und Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt.