Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Riehen-Bettingen: Spendensammlung

Den Sparmassnahmen mit eigenen Mitteln entgegenwirken

Die gesellschaftlichen Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte haben auch in der Evangelisch-Reformierten Kirche Basel-Stadt tiefgreifende Spuren hinterlassen. Die Zahl der Kirchenmitglieder ist drastisch zurückgegangen, die finanziellen Mittel haben entsprechend abgenommen, was zu einem rigorosen Sparkurs der Kirche führt.

Dies trifft auch unsere Kirchgemeinde. Deshalb werden seit 2006 zusätzliche Mittel in Form von Spenden beschafft. Sie werden dort verwendet, wo Abbaumassnahmen an die Substanz gehen.

Zur Zeit sammelt die Kirchgemeinde für sechs permanente Projekte: Die Pfarrstelle in Bettingen, die Pfarrstelle an der Dorfkirche Riehen, die Alters- und Pflegeheim-Seelsorge, den Erhalt des Andreashauses als Gemeindezentrum, die Gemeindearbeit in der Kornfeldkirche sowie für grössere bauliche Projekte. Im angehängten Flyer finden Sie nähere Informationen. Dazu kommen zwei temporäre Projekte, für welche ebenfalls eine Sammlung läuft: Der Neubau der Kirche Bettingen und die Umgestaltung der Eulerstube im Meierhof.

Spendenstand Kirchgemeindestiftung Riehen-Bettingen: Permanente Projekte
Spendenstand Kirchgemeindestiftung Riehen-Bettingen: Temporäre Projekte
» Aktueller Flyer Spendensammlung

Konto-Nr. für Spenden: PC 60-39855-1
Autor
Christine Wenk-Furter

061 643 00 60
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 17 Monat - Bereitgestellt: 14.11.2018