Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

3. Bonhoeffertag

Flyer_Bonhoeffer_Tagung Nov 2019_Seite_1<div class='url' style='display:none;'>/kg/riehen-bettingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1593</div><div class='bid' style='display:none;'>13961</div><div class='usr' style='display:none;'>121</div>
3. Bonhoeffertag
Sa. 23.11.2019, 08.00 bis 19.00 Uhr
Meierhof, Kirchplatz 7, 4125 Riehen
„No man is an island! Kein Mensch ist eine Insel!“ Persönlichkeiten wie Dietrich Bonhoeff er (1906-1945), der bekannte deutsche Theologe und Widerstandkämpfer, sind immer eingebettet in einen Freundeskreis von Menschen. Doch leider geraten diese Menschen allzu oft in Vergessenheit und bleiben in der Wahrnehmung von bekannten Persönlichkeiten Randfiguren.
Wir widmen diese Tagung den wichtigsten Freunden von Dietrich Bonhoeffer, die auf vielfältige Weise seinen Weg begleitet und sein Wirken ermöglicht haben. Ohne sie wäre sein Weg schlicht unmöglich gewesen. Eine Sonderstellung nimmt natürlich seine Freundin und Verlobte Maria von Wedemeyer ein. Franz Hildebrandt, sein Weggefährte in den frühen 1930er Jahren, spielte mit ihm Klavier, verfasste mit ihm gemeinsam einen Katechismus und verbrachte mit ihm einige Zeit in London.

Ohne Eberhard Bethge, seinen engen Freund und Mitstreiter ab Mitte der 1930er Jahre, würden wir die Biographie und das Werk Bonhoeffers heute gar nicht in dieser umfassenden Weise kennen. Mit dem bedeutenden französischen Pazifisten Jean Lasserre, dem afroamerikanischen Baptistenpfarrer und Bürgerrechtskämpfer A. Franklin Fisher, dem Schweizer Pfarrer Erwin Sutz und dem deutschamerikanischen Ehepaar Paul und Marion Lehmann war Bonhoeffer seit seinem Studienaufenthalt in New York auf besondere Weise freundschaftlich verbunden. Diese Menschen aus Bonhoeffers Freundeskreis wollen wir ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken und näher beleuchten.

Es ist uns eine grosse Freude und ein Privileg, dass direkte Nachkommen der beiden wohl besten Bonhoefferfreunde Ihre Teilnahme und einen Beitrag zugesagt haben. Dietrich Bethge (Cellist in London) wird seine Eltern Eberhard und Renate Bethge als Freunde Bonhoeffers würdigen, ebenso wie Ruth Hildebrandt Grayson Ihren Vater Franz Hildebrandt.

Wir heissen Sie zu dieser Tagung in Riehen bei Basel herzlich willkommen!
Kontakt: Pfarrer Dan Holder
Besuche: 23 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch