Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Tagung "Dietrich Bonhoeffers Freunde"

Tagung "Dietrich Bonhoeffers Freunde"
Sa. 23.11.2019, 09.00 bis 17.00 Uhr
Meierhof, Kirchplatz 7, 4125 Riehen
Wir widmen diese Tagung den wichtigsten Freunden von Dietrich Bonhoeffer, die auf vielfältige Weise seinen Weg begleitet und sein Wirken ermöglicht haben. Ohne sie wäre sein Weg schlicht unmöglich gewesen. Eine Sonderstellung nimmt natürlich seine Freundin und Verlobte Maria von Wedemeyer ein. Franz Hildebrandt, sein Weggefährte in den frühen 1930er Jahren, spielte mit ihm Klavier, verfasste mit ihm gemeinsam einen Katechismus und verbrachte mit ihm einige Zeit in London. Ohne Eberhard Bethge, seinen engen Freund und Mitstreiter ab Mitte der 1930er Jahre, würden wir die Biographie und das Werk Bonhoeff ers heute gar nicht in dieser umfassenden Weise kennen. Mit dem bedeutenden französischen Pazifisten Jean Lasserre, dem afroamerikanischen Baptistenpfarrer und Bürgerrechtskämpfer A. Franklin Fisher, dem Schweizer Pfarrer Erwin Sutz und dem deutschamerikanischen Ehepaar Paul und Marion Lehmann war Bonhoeffer seit seinem Studienaufenthalt in New York auf besondere Weise freundschaftlich verbunden. Diese Menschen aus Bonhoeffers Freundeskreis wollen wir ins Zentrum
der Aufmerksamkeit rücken und näher beleuchten.

Tagungsbeitrag inkl. Mittagessen und Kaffee: 50 CHF (Studierende 25 CHF)

Anmeldung (unter Angabe der Adresse und E-Mail) erforderlich bis 31. Oktober 2019 an:
tis@stadtmission-bs.ch
Besuche: 16 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch